OEDV – TAKTISCHES SCHIESSTRAINING & GRUNDSCHULUNGSNACHWEIS nach §5(2) WaffG

Liebe Kolleg:innen!

Um das Angebot für unsere treuen Verbandsmitglieder zu erweitern, bieten wir in diesem Jahr das erste Mal eine Einführung in das taktische Schießtraining an. Dies gepaart mit dem notwendigen GRUNDSCHULUNGSNACHWEIS nach dem §5(2) WaffG.

WANN?
28.10.2022 von 12:30h bis 17:00h
danach wird ein gemütliches Beisammensein organisiert

WO?
Heeressportverein Wien (HSV), 1210 Wien, In den Gabrissen 91

EINSATZTRAINER:
o Taktik: Dr. Franz Wulz, René Stetic
o Recht: Mag. Andreas Schweitzer

AUSSTELLUNG §5(2) WaffG:
Waffenhandel High Profile Protection GmbH
Anton Stöckl
Morritschstr. 2, 9500 Villach / Austria

INHALTE:
Rechtliche Grundlagen WaffG, Handhabung taktische Bewegungsformationen unter Stress

TEILNAHMERANZAHL:
Max. 15 – first come / first serve Prinzip

UNKOSTENBEITRAG:
Eur 84,00 inkl. 20% USt. (inkludiert Platz- und Trainingsgebühr sowie den schriftlichen Nachweis nach §5(2) WaffG; Leihwaffen sind kostenfrei; Munition ist selbst mitzunehmen)

MITZUBRINGEN SIND:
o Eigene Schusswaffe (Kurzwaffe Kat. B)
o Mindestens 50 Schuss eigene Munition
o Waffenpass / WBK
o Leihwaffen (ohne Munition) sind vor Ort kostenfrei
o Bequeme Einsatzbekleidung (Training unter freiem Himmel)

TEILNAHME:
Um Deine verbindliche Teilnahme zu sichern, bitten wir Dich das unten angeführte Formular auszufüllen und die Teilnahmegebühr in der Höhe von Eur 84,00 bis spätestens 17.10.2022 auf das Konto des ÖDV einzubezahlen. Erst nach korrekter Anmeldung und Beitragseingang ist Dein Ausbildungsplatz gesichert.

BANKVERBINDUNG:
Österreichischer Detektiv-Verband, Raiffeisen Regionalbank Mödling
IBAN: AT23 3225 0000 0153 2571 BIC: RLNWATWWGTD

ANMELDUNGSDATEN:
 Die Wohnadresse und WP/WBK Nummer dient zur korrekten Ausstellung des Grundschulungsnachweises nach §5(2) WaffG